Sonntag, 23. März 2014

Frühjahrsausstellung

In einer Woche ist es so weit,
die erste Frühjahrsausstellung beginnt.
Also für mich jedenfalls.

Natürlich musste dafür auch einiges gewerkelt werden.
Ich zeige euch heute schon mal eine kleine Auswahl meiner Arbeit.


Auf jeden Fall mit dabei,
meine kleinen Blütenbälle.



Diese Tetraschachteln aus Papier, gefüllt mit Schokolade.


Ein kleines "Küsschen" .


Osterkörbchen ebenfalls mit Süßigkeiten gefüllt.


Ein Osterhase im Nest.


Mal sehen, was  ich noch so fertig bekomme.



Wenn ihr Lust und Zeit habt,
schaut doch am Sonntag den 30.03.2014 zwischen 12.00 und 17.00 Uhr gerne mal vorbei.
Es lohnt sich in jedem Fall.
Ich hatte ja hier schon mal erzählt, was es alles gibt.


Die Adresse ist

Zur Waldschmiede
An der Waldschmiede 1
28790 Schwanewede/Beckedorf




Donnerstag, 20. März 2014

Karte zur Konfirmation

Irgendwie tut ich mich schwer mit dem Thema Konfirmation,
aber jetzt habe ich auch endlich ein paar Karten geschafft.

Das Kreuz ist mit Hilfe einer Bordürenstanze entstanden.
Die Idee dazu habe ich hier gefunden. CardArt by pegwel

Im Inneren der Karte ist noch ein kleiner Umschlag für Geldgeschenke versteckt.





Und das ist noch eine andere Variante,
hier ist das Kreuz aus dem "Eleganten Gitter" entstanden.
Etwas schlicht gehalten.
Clean and Simple.




Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Hier scheint die Sonne es ist Frühlingsanfang.
Was wollen wir mehr.

Sonntag, 16. März 2014

Anleitung zur Blütenkugel



Diese Dinge habe ich verwendet.




Als erstes stempelt ihr euch 12  Blüten und stanzt sie aus.




Dann werden an jeder Blüte die 5 Blätter nach oben geknickt.





Jetzt geht es schon ans zusammen kleben.
Die ersten gegenüberliegenden Blätter zusammen kleben.


 Dann eine dritte Blüte dazu nehmen.




 Und so arbeitet ihr euch Blatt für Blatt voran.
Hier sind schon 5 Blüten verarbeitet.




Und so sieht es nach der sechsten Blüte aus.




 Nun noch die anderen sechs Blüten ankleben.









 Dabei nicht vergessen einen Faden mit ein zu kleben.





 Das ist der letzte Schritt.





 Fertig ist das ganze.



 Natürlich kann man das ganze auch mit schönenDesignpapieren machen.


Ich hoffe es ist verständlich beschrieben,
und nun wünsche ich euch viel Spaß beim nach werkeln.
Ihr könnt mir gerne eine Nachricht da lassen.







Samstag, 15. März 2014

Pop Up Karte

Heute gibt es für euch eine Pop Up Karte.
Diese gehörte zu den Projekten von Nicole,
die wir beim Demo Treffen in Seevetal gemacht haben.

Meine ist allerdings erst zu hause fertig geworden.


So sieht sie aus.
Oben ist ein Band zum ziehen, das sieht man hier nicht so gut.





Und wenn man gezogen hat, sieht sie so aus.

In das Fenster habe ich noch einen Spruch gestempelt,
und innen ist noch Platz für einen persönlichen Text.

Dienstag, 11. März 2014

Frühlingsdeko

Heute möchte ich euch zeigen,
wie einfach ihr euch eine Frühlingsdeko selber gestalten könnt.

Ihr benötigt dazu z.B. Cardstock in Flüsterweiß oder einer anderen Farbe oder ein schönes Designerpapier.
Das Stempelset "Flowershop", Jahreskatalog 2013/14, Seite 94,
sowie die dazu passende Stanze "Stiefmütterchen", Jahreskatalog 2013/14, Seite183.
Dann noch Stempelkissen nach Wahl,
etwas Flüssigkleber und dann geht es los.

Das ist das Projekt, wenn es fertig ist.


Als erstes bestempelt ihr euren Cardstock.
Für eine Blütenkugel werden immer 12 Blumen benötigt.




 Dann werden alle Blumen ausgestanzt.







 Anschließend knickt ihr die 5 Blätter jeder Blume etwas nach oben.

 Und dann werden jeweils 12 Blüten zusammen geklebt.
Einen Faden zum aufhängen nicht vergessen.




 Und schon ist das ganze fertig.
jetzt noch schön arrangieren und die Frühlingsdeko ist fertig.






Ich wünsche euch viel Spaß beim nach machen.